Tag der geschlossenen Tür (2015)

by vatterbeigeschmack

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €7 EUR  or more

     

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.

about

Auf BUY NOW klicken, bei Price einfach 0 Euro angeben, dann könnt ihr euch die Mucke umsonst laden!

King VAT ist zurück und gibt nach seinem Erstling "Hallo Ewigkeit" düstere Einblicke in den virusverseuchten Großkonzern Bundesrepublik Deutschland.
Auf seiner neuen von Beatlegende Boogie Collins produzierten 9-Track-EP verteilt der Kieler Rapper straight outta Ravehill
Nackenschellen an geldgeile Yuppies, gegen "faule Griechen" wetternde empörte Wutbürger, unfähige Politiker und verkappte Nazis.
Der Rattenfänger zeichnet schonungslos das Porträt einer deutschen Gesellschaft, in der die Bestie Mensch in der Geisterbahn des Kapitalismus ihr wahres Gesicht zeigt.

Während die Ärmsten der Ärmsten zum neuen Feindbild hochstilisiert werden, stellt sich Deutschraps
Robin Hood bewaffnet mit lyrischem Sprengstoff auf die Seite der "Vergessenen" und wartet mit ihnen am TAG DER GESCHLOSSENEN TÜR darauf, dass sich diese endlich öffnet. Man wird ja wohl noch träumen dürfen. #sheesh

www.facebook.de/vatterbeigeschmack
www.soundcloud.com/vatterbeigeschmack

credits

released July 9, 2015

Alle Beats produziert von / alle Tracks gemixt von / alle Tracks aufgenommen bei Boogie Collins (soundcloud.com/boogiecollins). Danke!! Auch an die fetten Featureparts von Junjo (www.facebook.com/junjomorello) und Tippler (www.facebook.com/BasisTippler)!

Dieses Werk widme ich allen ekelhaft geldgeilen, intoleranten und engstirnigen Egopissern, die sich für was besseres halten und keine Werte haben. Fickt euch! Peace, Love & Ich. Geil.

tags

license

all rights reserved

about

vatterbeigeschmack Kiel, Germany

Vatter Beigeschmack ist Rapper aus Kiel. Textlich seziert er kompromisslos sein Innenleben, spittet über Leben und Tod, Gut und Böse, Sinn und Unsinn, hinterfragt, was den Menschen antreibt und ihn in den Abgrund zieht. Manchmal möchte er aber nur im Destroy-Modus Whack MCs zerbersten und fette Beats in die Menge flashen. Hip Hop mit fadem Beigeschmack! Lass es dir schmecken bis zum Erbrechen! ... more

contact / help

Contact vatterbeigeschmack

Streaming and
Download help

Track Name: Nullpunkt (prod. by Boogie Collins)
Alles auf Anfang, alles auf Reset,
jetzt wird das echte von 1000 Gesichtern aufgesetzt,
Alles aus, Türen knallen zu,
leg den Köder aus, dann schnappt die Falle zu,
ah, neuer Mut, ball die Hand zur Faust,
es ist Zeit, um für das aufzustehen, woran du glaubst,
und der ganze Rauch - verzieht sich langsam auch,
ich wanke aus - diesem verdammten Staub,
auf den Nullpunkt kommen, neue Platte spitten,
die ganze Welt wird von meinen Bulldozern abgerissen,
alles platt gemacht, alles explodiert,
richtig abgefuckt, alles wegrasiert,
im Jetzt und Hier - fängt die Zukunft an,
wird die Glut entfacht, völlig wutentbrannt,
stockt der Atem komplett, hat der Vatter des Rap
unbemerkt 'n neuen Maßstab gesetzt.

Das ist der Nullpunkt, herzlich willkommen,
am Tag der geschlossenen Tür werden Herzen gewonnen, yeah
wir drehen alles auf null, wir drehen alles auf null,
wir drehen alles auf null, wir drehen alles auf null,
Am Nullpunkt beginnt die Reise zum Glück,
erst wenn wir alles verlieren, haben wir die Freiheit zurück, yeah
wir drehen alles auf null, wir drehen alles auf null,
wir drehen alles auf null, wir drehen alles auf null.
Track Name: Virus (prod. by Boogie Collins)
Beschneidet meine Rechte, nehmt mir alles und
macht mich völlig gläsern, wenn ihr meine Daten speichern möchtet,
wird ja zur Terrorismusbekämpfung eingesetzt und,
sie glauben den Scheiß, nicken stumm und machen keine Mätzchen,
träumt weiter, reduziert auf euer Leistungsspektrum,
treue kleine Äffchen, die für 'ne Banane Speichel lecken,
es gibt keine Rettung, Erlösung durch Konsum
in dieser Matrix, der Kollaps kommt, also geht gleich in Deckung,
ich wache schweißgebadet auf, Existenzängste,
welcher Autorität kann man eigentlich vertrauen?
nicht über den Dingen stehen, auch hinter die Dinge steigen,
das ist meine Stimme gegen Armut, viele sind verzweifelt,
die Welt ertrinkt in Scheiße, neoliberale Wichser ham' uns
das eingebrockt und winken von der Gewinnerseite,
redet unbedacht - despektierlich über Arbeitslose,
der Staat hat sie an diesen Punkt gebracht, die Wunde klafft.

Sie machen euch arm,
denn sie haben den Virus,
vertraut nicht Vater Staat,
denn sie haben den Virus,
sie haben kein' Plan,
denn sie haben den Virus,
gebt ihn' eure Daten,
denn sie haben den Virus,
sie machen euch arm,
denn sie haben den Virus,
vertraut nicht Vater Staat,
denn sie haben den Virus,
sie wollen Kapital,
denn sie haben den Virus,
die Welt ist am Arsch,
denn sie haben den Virus,

Ich frage mich: Wo ist die Liebe? Asylantenheime in Flammen,
wer flüchten muss, verdient ein bisschen Frieden,
jeder einzelne in seiner Egoistenkrise,
und der arme Planet, der Mensch ist sein Gift und Virus,
Ich spür nur Kälte sonst nix, wenn nur 2%
98 % der Geldmenge besitzt,
die Nutte Kapitalismus wird bis zum Ende gefickt,
sie melken die Bitch und es ist kein Ende in Sicht,
ah, wir sind Lemminge, der Virus dieser Erde,
zeigt uns die Klippe und wir kriechen ins Verderben,
begraben als Karteileiche, in dem System,
du musst dich einreihen, wenn du nicht die Stimme erhebst,
guck dich um, guck was Geld mit dem Charakter macht,
Scheiße fließt von oben nach unten in diesem Apparat,
1984 - auf dem Weg zum Überwachungsstaat,
eure Karriereleitern sind 'n Hamsterrad.

Sie machen euch arm,
denn sie haben den Virus,
vertraut nicht Vater Staat,
denn sie haben den Virus,
sie haben kein' Plan,
denn sie haben den Virus,
gebt ihn' eure Daten,
denn sie haben den Virus,
sie machen euch arm,
denn sie haben den Virus,
vertraut nicht Vater Staat,
denn sie haben den Virus,
sie wollen Kapital,
denn sie haben den Virus,
die Welt ist am Arsch,
denn sie haben den Virus,

Wir sind ein...
krankes Geschwür, kein Kampf wird geführt,
ebnet manipulativer Propaganda die Tür,
und die Angst wird geschürt, sogar vor Hipsterbärten,
ob sie Salafisten werden?" ich kanns nicht mehr hörn',
wie Zombies aus 'nem Horrorfilm - taumeln sie der Masse
hinterher, ich kann nicht so viel essen, wie ich kotzen will,
sprechen mit gespalt'ner Zunge, es sind bellnde Hunde,
beißen in dein Fleisch und richten die Welt zugrunde,
der Mensch ist verlassen worden, auf sich alleingestellt,
besticht man ihn mit kleinem Geld, wird der Mensch auch kein Rebell,
der die Herrschaftsziele erstickt, die Profitgier im Blick,
aber keine Perspektive in Sicht,
sie haben sich dort oben in den Logen vernetzt,
wir sind 'ne US-Kolonie, diktatorisch besetzt,
'ne Regierung ohne Konzept, das Volk glaubt die Lebenslügen,
christlich-demokratisch - ey, wo bleibt die Nächstenliebe?

BILD-Zeitung? VIRUS! - Faschisten? VIRUS!
Deutschland? VIRUS! - Egoisten? VIRUS!
Neoliberal? VIRUS! - Hartz? VIRUS!
Kapital? VIRUS! - unser Staat? VIRUS!
Gier? VIRUS! - Korruption? VIRUS!
Ausbeutung? VIRUS! - Hungerlohn? VIRUS!
Politiker? VIRUS! - Bänker? VIRUS!
Nazis? VIRUS - Menschen? VIRUS!
Track Name: Verbrenn dein Geld (feat. Junjo M) (prod. by Boogie Collins)
Vielleicht bin ich jung und dumm, aber ich merke,
Geld regiert alles um mich rum.
Jeden Tag Kontoupdate mit Dagobert Duck-Face,
die Augen werden leerer, je mehr Bargeld du abhebst,
es gescheh'n noch Dollarzeichen und Wunder,
Poltergeister bewundern, wie du gierig geierst und bunkerst,
Zaster, Schleifen und Zunder, Pinke-Pinke, aber leider geil,
wirf Kohle ins Feuer, sag Winke Winke zur Bescheidenheit.
Falsche Fünfziger denken halt vernünftiger,
ohne Moos nix los, ich nehm das mal für bare Münze, ja?
du hattest mal Ideale, im Kopf noch mehr als Zahlen,
doch nach all den Jahren dreh'n sich Gedanken nur um Bares,
schade, Tim Taler, denn was bleibt, wenn du gehst?
der Notarzt kommt zu spät, war'n all die Scheine im Weg,
verbrenn dein Geld, wenn dich sonst nichts mehr hält,
und du landest weich, wenn du ins Bodenlose fällst, yeah

Wenn du bist, was du hast - wer bist du denn,
wenn du verlierst, was du hast, du Spast?
Verbrenn dein Geld, verbrenn dein Geld,
verbrenn dein Geld und wärm dich am Feuer,
Wenn du bist, was du hast - wer bist du denn,
wenn du verlierst, was du hast, du Spast?
Verbrenn dein Geld, verbrenn dein Geld,
verbrenn dein Geld und wärm dich am Feuer.

Du definierst dich ...
über'n Kontostand, überspielst die
innere Leere mit Bonzencharme und kommst gut an,
Ich möchte- so kotzen, ich zahl die Stromkosten
und meinen Brotbrocken vom letzten Notgroschen,
während andere jedes Maß verlieren,
Kapital regiert, zeig mal Demut und spar es dir,
digger, komm mal klar, unsere Großeltern hatten nix,
während dir schon aus der Krone ein Zacken bricht,
wenn ein hungernder Obdachloser 'n Happen isst,
dein viel zu hoher Monatslohn wird's verkraften, Bitch.
Viele Wege führen nach Rom, frag mal Asterix, doch deiner nicht
du bist von innen hohl, doch du raffst es nicht! /
Udo Walz kämmt deine Locken am Kopf, Jacke von Boss oder
Lacoste noch geshoppt, hoff, dass es das Loch in dir stopft,
du fragst "Was kostet es?", doch, kann man nicht kaufen,
hast dich zu lange verlaufen, lass die Banknoten rauchen,
verbrenn dein Geld!

Wenn du bist, was du hast - wer bist du denn,
wenn du verlierst, was du hast, du Spast?
Verbrenn dein Geld, verbrenn dein Geld,
verbrenn dein Geld und wärm dich am Feuer,
Wenn du bist, was du hast - wer bist du denn,
wenn du verlierst, was du hast, du Spast?
Verbrenn dein Geld, verbrenn dein Geld,
verbrenn dein Geld und wärm dich am Feuer.
Track Name: Hartz Fear (prod. by Boogie Collins)
Ich sitz im Amt zwischen Alkgestank und Schweißgeruch,
Untote um mich rum, in meiner Nase beißt der Duft,
stell einen Antrag auf - Hoffnungslosigkeit,
ohne Hoffnung geh ich hier nicht weg, ruft doch die Polizei,
wenn's euch stört, wenn vom Alltag nicht mehr als Nummern ziehen bleibt,
sagt sich das parolenhafte "Lass dich nicht unterkriegen" leicht,
wenn sich Unzufriedenheit - mit Lethargie paart,
und dich jeder Dienstag mit Fliehkraft runterzuziehen scheint,
denn ich habe immer wieder meine Trägheitsmomente,
rotiere immer weiter und ich tret auf die Bremse,
mache weiter, bis ich für mein Leben so kämpfe,
dass ich alles packe so als gäb's keine Grenzen,
Ich bin ein Antiprodukt, Spast?
weil du dich an jedem Schwanz hochgelutscht hast,
für die sogenannte Karriere, die Schere klafft,
bis die Blase vor Druck platzt, und du nach Luft schnappst,
fick auf Statussymbole,
bück dich, gehorch, halt deinen Anus nach oben,
und red dir dann ein du bist mehr wert als ich,
nur weil ich einer bin, der den Kopf gerade nach oben,
hält, in dieser Welt, gelenkt vom Geldschmerz,
der faule Hartzer sagt: Hut ab,
für deine Meinung,
ich hab meinen Selbstwert, was hast du, Spast?

(Hartz Feaaar Hartz Feaaar Hahahahahartz Fear
Hartz Feeeear Haahahaha Hartz Feaar)
Hast du Angst vorm schwarzen Mann?
Hast du Angst vor Hartz vom Amt?
Kannst du die Hoffnung noch spüren?
Heut' ist mal wieder Tag der geschlossenen Tür!

Willst du leben oder existieren?
Geh daran nicht zugrunde und ich hab Respekt vor dir,
jetzt und hier am Bodensatz der Gesellschaft,
wer mit Flaschenpfand Geld macht, ist der, der die Fesseln spürt,
Das ist für all die, die auf der Strecke bleiben,
die entsetzlich leiden, für die, die das Pech begleitet,
für die, die Schwäche zeigen, Ketten spreng' in schlechten Zeiten,
im eigenen Dreck verzweifeln, und die Politik, sie metzelt weiter,
komm, verwechsel weiter Faulheit mit Pech, du Schmutz.
Nicht dein Geld, sondern du bist es, der sich retten muss.
Nenn mich Schmarotzer und ich spuck dir ins Gesicht,
denn das zeigt nur, was für'n Nuttensohn du bist!

In diesem Dreckssystem eingesperrt,
immer wieder in die Dunkelheit hineingezerrt,
guck in die Fratze des Kapitalismus, ich frage "was ist los"?,
meinen Wert,
kann mir keiner nehmen, egal in welche Richtung man irrt,
Arbeit ist keinen Pfifferling wert, jeder Schichtlohn ein Scherz,
die Armut, in der du lebst, ist nicht monetär,
ah, gesellschaftlich ausgegrenzt,
der Kessel brodelt bis die Autos brenn',
- "Arbeit juckt dich null! Kein Booock, was?"
dich zu hassen ist mein - Fulltimejob (Spast!)
also komm mir nicht mit 9 to 5,
dafür hab ich keine Zeit,
bis Chancen greifbar sind,
kommen sie weiterhin?
hoff', dass mein' Sinn aus dem Treibsand steigt. ah.

(Hartz Feaaar Hartz Feaaar Hahahahahartz Fear
Hartz Feeeear Hartz Feaar)
Hast du Angst vorm schwarzen Mann?
Hast du Angst vor Hartz vom Amt?
Kannst du die Hoffnung noch spüren?
Heut' ist mal wieder Tag der geschlossenen Tür!

Mir wird wahnsinnig schlecht, steck dir den Cent in den Arsch,
den du im Jahr für mich blechst, hier dein Karma-Effekt:
jetzt kannst du Geld scheißen, das soll in dieser Welt reichen,
um was zu sein, damit man den armen Staat nicht so schwächt.
Und bei jedem "Was machst du so?",
kommt bei mir- einfach nur die Wut hoch,
Ich sag ihnen: "Ich will doch einfach nur mein' Traum finden,
aber bin am Hartzen so wie Baumrinden.
Track Name: Nur der Tod ist umsonst (feat. Tippler) (prod. by Boogie Collins)
Manchmal sieht das Leben monoton aus, und dein
so großer Traum zerfällt trostlos zu Staub,
der Preis, den du gezahlt hast, astronomisch hoch, braucht,
keine Sau, aber wenigstens den Tod gibts für lau,
gibt's als Bonus noch drauf - denn der Knebelvertrag,
fürs nächste Leben ist ja - heute eh schnell gemacht, ahh
Mephisto will 'ne Unterschrift aufs Blatt bekommen,
es gibt auch gratis Treuepunkte und Rabattcoupons,
ey, das ja fast umsonst!, hüpf hinein in dein Grab,
du musst wissen, welchen Preis du bereit bist zu zahln,
Du investierst, doch du - kennst die Absurdität, wenn der
Sensenmann vor dir steht, kämpfst du noch kurz und gehst,
dein Deal mit dem Leben ist leider geplatzt,
befreit von der Last, mach das Preisschild mal ab, ah!
egal, was mich bremst, es wird weitergemacht, das
Leben ist ein Geschenk, es ist nur scheiße verpackt.
(Vatter Bei zum Geschmack)

Grenouille macht mein Eau de Cologne,
Heidi Klum hat von mir kein Foto bekommen,
Wer Angst im Dunkeln hat, kann sich im Stroboskop sonn',
Das Leben hat sein Preis, nur der Tod ist umsonst,
Grenouille macht mein Eau de Cologne,
Heidi Klum hat von mir kein Foto bekomm',
Wer Angst im Dunkeln hat, kann sich im Stroboskop sonn',
Das Leben hat sein Preis, nur der Tod ist umsonst.
Track Name: Autodidakt (prod. by Boogie Collins)
Ich lege deutschem Hip Hop Daumenschrauben an,
und bevor mein Flaschengeist in blauem Rauch verdampft,
bleib ich auf dem Teppich wie mein Staub zuhause,
an sich bin ich so scheiße pleite wie 'ne ausgeraubte Bank,
doch geb' jeden Tag den Hatern gut gelaunt ein Autogramm,
dieser raue Sound kommt an, er ist dir vielleicht als Hintergrund
musik von Frauentausch bekannt,
irgendein Disneyrapper hat gestern 'n Brautstrauß aufgefangen,
ich hingegen belohn' lieber versaute Fraun mit Schwanz,
mit einem langen... Atem wie ein grauer Elefant,
Diese Pausenclowns sind dran! Tag des jüngsten Gerichts?
Dein Auflauf ist verbrannt, Beigeschmack baut jetzt ein Haus auf deinem Land,
kannst du deinen Augen trauen, du Punk?
In meinem Spiegelbild ein ausgelaugter Mann,
gut erhalten, aber kaum gebraucht, ein Augenschmaus, verdammt!
mit einem Reim wächst Goethes Faust aus deiner Hand,
Schaum tropft aus dem Maul - beim lauten Sound von meinem Samt,
ruf meiner Muse hinterher "Lauf wie Forrest Gump",
ich bin reich, weil ich weiss, dass man Glück nicht kaufen kann,
aus der Traum und BAMM! die Welt schaut in den Lauf von meiner Gun,

Beigeschmack - der Autodidakt,
alle Rapper komm'n aus meinem Sack,
total abgefuckt aber ein Macher,
ihr seid die Kinder doch ich bin der Vatter.
Beigeschmack - gibt'n dreckigen Fuck,
der alte Lack schon längst abgeplatzt,
mit der Kraft einer Rattenarmee, VAT
und die Hook ist auch ganz okay.

Ich steh in der Kreide wie Tatortermittler,
weil bei jedem Kneipenbesuch ein Barhocker splittert,
ich geb 'n Fick was du Arschloch so twitterst,
ein Moneyboytweet am Tag und der Spaß ist gesichert.
die Karriere ist vorbei, - das wars - Torch verbittert,
wenn Deutschrap grad noch- mit Vatters Schlagstock gefickt wird,
aaahhh, ich lauf kurz Amok wie H****r,
und schlag dich zum Ritter, ohne Pathos und Glitter,
Balsam für die Seele - wie man's von Beigeschmack kennt,
öffnet er deinen Horizont und deine Chakren,
Themawechsel, wenn jemand Schema F will,
werd' ich ihm den Magen voll schlagen wie mit Käsespätzle,
ich rechne mit der Hip Hop-Lügenpresse ganz ab,
mit übertriebner Mannskraft, bis du wie ein Bügelbrett zusammenklappst,
--weil VAT, der lyrisch miese Punchs hat,
Whack MCs verprügelt wie 'n Sandsack!

Beigeschmack - der Autodidakt,
alle Rapper komm'n aus meinem Sack,
total abgefuckt aber ein Macher,
ihr seid die Kinder doch ich bin der Vatter.
Beigeschmack - gibt'n dreckigen Fuck,
der alte Lack schon längst abgeplatzt,
mit der Kraft einer Rattenarmee, VAT
und die Hook ist auch ganz okay.
Track Name: Griechischer Wein (prod. by Boogie Collins)
Armes Deutschland, unsere Gier ist so kaputt und weckt,
in Resteuropa irgendwann die Sehnsucht nach dem Ruck nach rechts,
Griechen sind arm und pleite - nix auf der Habenseite?
Nicht weil sie so faul sind, nein, weil wir sie in die Armut treiben,
Exportweltmeister - über dem der Bundesadler kreist,
wie ein Geier, die niedrigsten Löhne seit der Nachkriegszeit,
bei uns und wenn die BILD Rassenhetze jeden Tag betreibt,
ihr dummen Deutschen! "JETZT IST DIE GRENZE ABER MAL ERREICHT,
WIE KANN DAS EIGENTLICH SEIN? AHH, ICH ZAHL DEM SCHEISS-
-GRIECHEN MIT MEINEN STEUERN DOCH NICHT SEIN SOUVLAKI-FLEISCH!",
sagt der Wutbürger am Kaffeetisch, bevor er Bilder von
sei'm neu'n Ferrari in weiß - stolz auf seim' Smartphone zeigt,
ich schäm mich für mein Land, weil ihr verkappte Nazis seid,
die Stammtischphrasen teiln', und dass ihr artig schweigt, ist der Grund, warum euch der
Staat bescheißt, nach Strich und Faden; weil
dieses System nur phasenweise demokratisch scheint,
weil euch Duckmäuser kein Unrecht auf die Straßen treibt,
bunker ich griechischen Wein und halt das Glas bereit,
wir trinken das Blut der Erde, aber schenk noch mal ein!
denn schließlich ist das Ende nicht weit.

Der Michel kratzt sich satt die Wampe, schnaubt' und lästert,
und schwimmt in seinem Geld oder in braun' Gewässern
Track Name: VATikan (prod. by Boogie Collins)
Habemus Vatter, weißer Rauch steigt auf,
auch wenn der 0815-Whack-Lord noch mehr Auszeit braucht,
kommt der Reimbeserker mit neuen Meisterwerken,
früher als gedacht - sicker, tighter, härter,
als je zuvor, die Mucke bringt -deinen Körper
zum Beben und das nur durch -ein paar Wörter,
vom Hobbyspitter, Rap so fett wie Moby Dick, ahhh
der Deutschrap tief den Cock reindrückt wie'n Doggyficker,
dieses Outro zwirbelt wie'n Lockenwickler,
und fickt dein Kopf mehr als Gangsterrapper eure Mütter,
der neue Papst, Herrscher vom V.A.T.ikan,
nimmt den Mund mal wieder zu voll wie'n Pelikan,
die Jahre gehen ins Land, zäh wie Lebertran,
ich werde ALT! Du musst alt drücken, Erika!
ah, der weiße Wiz Khalifa zieht -
niemals Kokain, aber alle Register wie ein G,
und kommt um die Ecke mit 'ner bitteren EP,
7 Kronen in der Juice sind sicherlich verdient,
Fazit: eine runde Sache wie vom Pizzalieferdienst,
16bars Interview und ich fiste Visa Vie,
um an mich ranzukommen, musst du dich voll strecken...
wie'n Gerichtsvollzieher #sheesh